FASTEN-KOLLEG.DE

Fasten-Seminare & Fasten-Reisen

Beschreibung

Saft- oder Früchte-Fasten und Levadawanderungen
auf der Blumeninsel MADEIRA

vom 20.09.2018 bis 30.09.2018
Seminarnr.: 1890

Seminarleitung: Thomas Seidler

Region: Madeira
Ort: Canico de Baixo


Beim Früchtefasten werden wasser- und enzymhaltige Obst- und Gemüsefrüchte (z.B. Tomate, Paprika, Gurke, Zuccini, Avocado) verzehrt, um den Körper optimal zu entgiften. Durch die in den reifen Früchten enthaltenen organischen Mineralien, Vitamine, Spurenelemente und Enzyme werden Vitalstoffmängel beseitigt, das Immunsystem gestärkt und der Selbstheilungsprozeß (innerer Arzt) aktiviert. Der Fruchtzucker und Vitalstoffgehalt der Früchte verhindert ein rasches Absinken des Energie-Stoffwechsels und der Leistungsfähigkeit. Die leicht aufnehmbaren Zuckerstoffe in den Früchten fördern die Wärmeerzeugung und den Fettstoffwechsel. Der Säure-Basenhaushalt wird reguliert.

Madeira ist eine portugiesische Insel, welche ca. 1000 km südwestlich von Lissabon und ca. 600 km westlich vor der marokkanischen Küste im Atlantischen Ozean liegt. Aufgrund seiner durchgehend frühlingshaften bis sommerlich angenehmen Temperaturen eignet sich Madeira besonders gut für einen Wanderurlaub. Die Insel des ewigen Frühlings oder wegen ihrer üppigen Vegetation auch "Blumeninsel" genannt bietet zahlreiche Highlights. Üppig ist auch das Angebot an frischen Früchten, welche auf den Wochenmärkten feilgeboten werden. Madeiras "Levadas", ehemalige Bewässerungskanäle, dienen als leicht begehbare, aussichtsreiche Wanderwege. Das einzige Manko dieses Eilands sind die fehlenden bzw. sehr kleinen Strände. Deshalb bietet sich eine 2 stündige Schifffahrt zur Nachbarinsel Porto Santo an. Dort kann man während einer ausgedehnten Strandwanderung (ca. 12km) die Seele baumeln lassen und ein erfrischendes Bad im Atlantik nehmen.

Unterkunft:
Das Hotel "Cais da Oliveira" liegt auf der Spitze einer Klippe mit wunderschönem Ausblick auf seine eigene kleine Bucht im ruhigen Ferienort Canico de Baixo. Das 4 Sterne Hotel bietet einen direkten Zugang zum Meer über eine Treppe mit einem privaten Badebereich. Neben einer großen Sonnenterrasse mit tropischem Garten sind sportliche Gäste eingeladen einen Innen- bzw. Außenpool sowie einen Fitnessraum mit Jacuzzi, Massage und Sauna zu nutzen.
Die freundlichen Appartements mit kleinem Balkon liegen meist meerseitig und gewähren uns einen phantastischen Ausblick auf den Atlantik. Zur Hauptstadt "Funchal" sind es mit dem Pkw ca. 10-15 min Fahrtzeit.

Anreise:
Madeira wird angeflogen von allen größeren Fluggesellschaften. Zudem fliegt TAP-Portugal über Lissabon nach Funchal. Das Hotel befindet sich 9 km vom internationalen Flughafen Madeira entfernt. Der Transfer zum Hotel wird organisiert.

Veranstalter: Thomas Seidler, Dipl. Sportwissenschaftler, Fasten- und Rückenschulleiter, Nordic Walking Instruktor sowie Kursleiter in Stressbewältigung durch Entspannung.

Weitere Details und Anmeldung unter www.fastenwandern-hamburg.de


Kosten pro Woche innerhalb des Zeitraums:
ab EUR 625,00 im Appartement mit Du/WC, Belegung mit 2 Personen, -
ab EUR 765,00 im Appartement mit Du/WC, mit Einzel-Belegung,-
ab EUR 70,00 Zuschlag frische Früchte.-

3 Tage Verlängerung innerhalb des Zeitraums ist möglich -
Kosten:
ab EUR 30,00 Zuschlag für Aufbaukost
ab EUR 270,00 Zuschlag im App. - Doppelbelegung
ab EUR 330,00 Zuschlag im App. - Einzelbelegung


Preise pro Person inklusive Fasten-Betreuung und Tages-Programm, geführte Wanderungen, Unterkunft mit Fastengetränken. Nicht enthalten sind Flug, Transfer, sonstige Tagesgetränke, Ausflüge, Mietwagen, eventuelle Früchte-Frischkost. Die Preise sind ohne Flug und Transfer, da Flugpreise je nach Flughafen und Zeit sehr unterschiedlich sind. Diese sind aber sehr einfach übers Internet oder beim Veranstalter zu erhalten.


Falls keine Buchung beim Veranstalter möglich ist, können Sie hier ein Anmeldeformular herunterladen:

>> Anmeldeformular zum Ausdrucken