FASTEN-KOLLEG.DE

Fasten-Seminare & Fasten-Reisen

Beschreibung

BASEN- bzw. SAFTFASTEN und Gesundheits-Wandern
im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

vom 03.11.2019 bis 10.11.2019
Seminarnr.: 1920

Seminarleitung: Thomas Seidler

Region: Fischland-Darß-Zingst
Ort: Ostseebad Prerow


Fit & Vital mit bassicher Kost, Qigong, Yoga und Gesundheitswanderungen mit Thomas Seidler

In dieser Basenwoche mit veganer, basenüberschüssiger Reduktionskost können wir unseren Organismus auf einfache Weise entgiften und von Säurelasten befreien. Durch den Genuss der allergenarmen Basenkost und die Entschleunigung in der Natur unterstützen wir die Entsäuerung des Körpers und die Regeneration unseres Darms als Hauptimmunorgan. Wir steigern unser Wohlbefinden ohne auf Genuss verzichten zu müssen. Indem wir unseren Säure/Basenhaushalt ins Gleichgewicht bringen und unseren Stoffwechsel anregen können wir mittelfristig auch Gewicht reduzieren.

Was verstehen wir unter allergenarmer, basenreicher Kost?
- Verzicht auf Milch- und Milchprodukte (Laktose oder Milcheiweißintoleranz)
- Verzicht auf glutenhaltige, säuernde Getreideprodukte
(Weizen, Roggen, Hafer, Gerste, u.a.)
- Verzicht auf jegliche Art von Fleisch und Fisch (starke Säurebildner)
- Verzicht auf raffinierte Zucker und Fette

Statt "normalem" Essen genießen wir während der Basenwoche:
- Frisches Obst, Salat, Gemüse aus biologischen Anbau
- Die gesunde Knolle in allen Variationen (Kartoffel und Süßkartoffel)
- Basische Getreidesorten (u.a. Pseudogetreide)
Hirse, Quinoa, Amaranth, und Buchweizen
- Natürliche Süßmittel in kleinen Mengen (Honig oder Agavendicksaft)
- Kaltgepresste Qualitätsöle (Oliven-, Sesam-, Lein-, Walnußöl)
- Frische Kräuter aus dem Kräutergarten sowie Nüsse und Samen
(z.B. Walnüsse, Sesam)
- Frische Keimlinge aus Alfalfa, Kresse, Rettich
- Ungeschwefeltes Trockenobst oder Mandeln als "Snack" zwischendurch
- Als Getränke werden stilles Wasser und verschiedene Kräutertees gereicht

In Ergänzung zur Basenkost bieten wir ein abwechselungsreiches Bewegungsprogramm:
- Übungen zu Qigong oder rückengerechte Wirbelsäulengymnastik morgens
am Strand
- 5 Gesundheitswanderungen kombiniert mit Radtouren inklusive aktiver Pausen (ca. 3 Stunden)
- 5 Yogastunden am Nachmittag zur Regeneration von Geist &Körper (90 min)
- Gespräche und Vorträge zum Basenfasten und zu einer basen-überschüssigen Vollwerternährung am Abend
- Den Darm pflegen durch "Colonselbstmassage" nach Dr. Collier
- In "Eutonie" Spannungen abbauen

Ein Tag zur freien Verfügung (Boddenrundfahrten oder Schifffahrt nach Hiddensee) ergänzt durch eine Einführung ins "Nordic Walking" (90min) und in die "Progressive Muskelentspannung" (optional)

Veranstalter: Thomas Seidler, Dipl. Sportwissenschaftler, Fasten- und Rückenschulleiter, Nordic Walking Instruktor sowie Kursleiter in Stressbewältigung durch Entspannung.

Persönliche Homepage derzeit nicht erreichbar. Fragen und Anmeldung unter
Tel. 040 - 76 90 47 91 - mobil 01 76 - 453 673 46 oder per Mail
fastenwandern-hamburg@web.de


Kosten für Saftfasten:
EUR 634,00 im Zweibettzimmer mit Du/WC,-
EUR 664,00 im Doppelzimmer mit Du/WC,-
EUR 698,00 im Einzelzimmer mit Du/WC,
Kosten für Basenfasten:
EUR 694,00 im Zweibettzimmer mit Du/WC,-
EUR 724,00 im Doppelzimmer mit Du/WC,-
EUR 758,00 im Einzelzimmer mit Du/WC,

Preis pro Person inklusive Fastenbetreuung, Tagesprogramm, Fastengetränke bzw. Basenverpflegung und Unterkunft.
Zuzüglich Kurtaxe 1 EUR/Person pro Tag
zuzüglich Parkgebühren 2 EUR/Tag (sofern Sie mit dem Auto anreisen)